Mitgliederbereich
Startseite Aufgaben Aktuelles Organisation Downloads Frühe Hilfen Wegweiser
 

>> Frühförderung

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unter Frühförderung versteht man die Früherkennung und frühe Förderung behinderter, von Behinderung bedrohter sowie entwicklungsgefährdeter oder entwicklungsverzögerter Kinder . In der Frühförderung wirken pädagogische, psychologische und medizinisch-therapeutische Fachkräfte und Ansätze in einem interdisziplinären Verbund.

Frühförderung ist ein freiwilliges Angebot an Hilfen für alle Kinder im Säuglings-, Kleinkind- und Kindergartenalter, die behindert oder von Behinderung bedroht sind, wie auch für die Eltern und andere Bezugspersonen im Lebensumfeld des Kindes (Familie, Kindergruppe, Kindertagesstätte).

Frühförderung hat das Ziel, die Hilfen bei Behinderungen und anderen Entwicklungsgefährdungen im Zusammenwirken mit den Eltern anzubieten, die im notwendigem Umfang am ehesten dazu beitragen, dass die Kinder sich möglichst gut entwickeln, ihre Kompetenzen entfalten und sich in ihrer Lebenswelt orientieren und integrieren können.

 
Impressum Spenden   Seite 1Seite 2Seite 3